Polizeibericht Neckar-Odenwald vom 09.08.10

09.08.10

Werbung

Parkenden Pkw beschädigt
Buchen. Vermutlich beim Ausparken beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer am Samstag, zwischen 13.00 und 14.00 Uhr einen auf dem Parkplatz des „Obi-Baumarktes“ abgestellten Opel-Corsa. Nach dem Unfall entfernte sich der unbekannte Fahrzeugführer von der Unfallstelle und hinterließ einen Sachschaden von 1.000 Euro. Als der Geschädigte an sein Fahrzeug zurückkehrte machte ihn eine ca. 30-jährige Frau mit langen blonden Haaren auf die Beschädigungen an der Beifahrerseite aufmerksam. Diese Frau und weitere Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Buchen, Tel. 06281/9040, in Verbindung zu setzen.

Rasentrimmer beschädigt
Höpfingen. Einen Rasentrimmer beschädigten unbekannte Täter in der Zeit vom 10.07. bis 07.08., gegen 15.00 Uhr in einem Schreibergarten am Lochsee. Die unbekannten kletterten über den Zaun auf das Grundstück und öffneten die Tür des Geräteschuppens, wo sie den Rasentrimmer verbogen und unbrauchbar machten. Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier in Buchen, Tel. 06281/9040, zu melden.

Pkw zerkratzt
Dallau. Die beiden Fahrzeugseiten und die Heckklappe eines in der Unteren Augartenstraße geparkten Ford-Fiesta zerkratzten unbekannte Täter in der Nacht auf Sonntag. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf 1.000 Euro. Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier in Mosbach, Tel. 06261/8090, in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: