Baubeginn an der Kreisstraße 3900

11.08.10

Zwischen der L 519 und Eberstadt

Werbung

Eberstadt. Die Kreisstraße K 3900 verbindet die Landesstraße L 582 mit der Landesstraße L 519. Die Bauarbeiten für den Ausbau der K 3900 auf einer Länge von rund zwei Kilometern beginnen ab Montag, 16. August. Die Maßnahme wird von der Firma Weiss, Bad Mergentheim durchgeführt, eine Vollsperrung wird zwischen September und  Ende 2010 erfolgen.

Die K 3900 nutzen viele, um an die Tropfsteinhöhle in Buchen-Eberstadt oder das Mutter-Kind-Erholungszentrum zu gelangen. Ziel der Baumaßnahmen ist die Erhöhung der Verkehrssicherheit, was unter anderem durch eine durchgängige Verbreiterung auf 6,50 Meter Fahrbahnbreite erreicht werden soll. Da weder ausreichende Bankette noch Entwässerungseinrichtungen vorhanden sind, werden entsprechende Bankette mit einer Breite von 1,50 Meter bzw. 1 Meter und eine neue Mulde angelegt. Außerdem werden an mehreren Stellen Kurvenverbesserungen (Neubau) vorgenommen. Dabei wird jedoch die Streckencharakteristik beibehalten. Entsprechende Umleitungsbeschilderungen, auch zur Höhle in Eberstadt, werden aufgestellt.

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: