Den Odenwald von oben entdecken

12.08.10

(Foto: LSV Hoher Odenwald)

Werbung

Noch bis einschließlich Sonntag bietet der Luftsportverein Hoher Odenwald auf dem Fluggelände in Mülben interessierten Gästen die Möglichkeit, Waldbrunn und seine Ortsteile von oben zu entdecken. Ab 13.00 Uhr stehen die erfahrenden Piloten bereit, um bei entsprechender Thermik abzuheben. Per Seilwinde geht es auf 300 Meter Höhe, sodass die Fluggäste einen schönen Rundblick über die Hügel des Odenwalds genießen können. Mit etwas Glück finden sich Aufwinde, welche die Flugzeuge weiter in die Höhe tragen. Dieses Fliegen mit den Kräften der Natur macht die besondere Faszination des Segelfliegens aus.

Mädchen und Jungen, Frauen und Männer, die sich für das Segelfliegen interessieren, können neben einem Probeflug Informationen rund um die Ausbildung erhalten.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: