Defekter Kühlschrank verursachte Brand

15.08.10

Hollerbach. Vermutlich wegen eines überhitzten Stromkabels eines Kühlschrankes wurde der Einsatz der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei am Freitagmorgen gegen 06.45 Uhr in einem Hotel erforderlich. In der dortigen Küche war ein Brand entstanden, durch welchen eine enorme Russbildung zustande kam. Die Feuerwehren aus Buchen, Hollerbach und Oberneudorf konnten mit etwa 50 Feuerwehrleuten den Brand schnell löschen. Eine Person musste mit Verdacht einer Rauchvergiftung im Krankenhaus Buchen untersucht werden. Der entstandene Sachschaden kann gegenwärtig noch nicht beziffert werden.

Werbung

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: