SV Neckargerach startet mit Heimniederlage

15.08.10

SV Neckargerach – TSV Billigheim 0:1

Werbung

Neckargerach. In einem insgesamt ausgeglichenen A-Klasse-Spiel der beiden ehemaligen Landesligisten konnte der TSV Billigheim nicht unverdient drei Punkte aus dem Neckartal mitnehmen.

In der ersten Hälfte hatte die Heimelf noch ein leichtes Chancenübergewicht, in der zweiten Hälfte jedoch war man nach dem Führungstor für Billigheim in der 51. Minute nicht in der Lage, klare Tormöglichkeiten zu erspielen. Das entscheidende Tor für den TSV entsprang einem schönen Spielzug über rechts, einer perfekten Flanke und einem druckvollen Kopfball. Den von der Latte zurückspringenden Ball verwertete Jochen Lang.
Anschließend bemühte sich die Heimelf, dem Spiel eine Wende zu geben, es bestand jedoch ständig Gefahr durch Konter. Billigheim hatte noch zwei brenzlige Situationen in den Schlussminuten zu überstehen, der Gästekeeper hielt den Auswärtssieg seiner Farben jedoch mit Glück und Geschick fest.

Das Spiel stand unter sicherer Leitung des Schiedrichters

Auch Ihr Verein schon kurz nach dem Schlusspfiff online? Schicken Sie Ihre Spielberichte an redaktion@NOKZeit.de bzw. per Fax an 06274-95291.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: