Polizeibericht Neckar-Odenwald vom 17.08.10

17.08.10

Mit entgegenkommendem Pkw kollidiert
Seckach. Bei seiner Fahrt auf der Landesstraße zwischen Adelsheim und Zimmern ist am Montagnachmittag ein 19-jähriger Renault-Lenker mit einem entgegenkommenden Fiat-Fahrer kollidiert. Zuvor war der 19-Jährige auf den rechten Grünstreifen und in Folge über die Fahrbahnmitte hinaus geraten. Verletzt wurde niemand. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von ca. 17.000 Euro.

Werbung

Mit Alkohol hinterm Steuer
Osterburken. Wegen seiner Fahrweise ist am Montagvormittag ein 47-jähriger Seat-Fahrer einer Polizeistreife aufgefallen und in der Siemensstraße kontrolliert worden. Dabei stellten die Beamten bei einem Alkoholtest fest, dass der Mann mit über 2 Promille unterwegs war, so dass er eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben musste. Gegen ihn wird nun Anzeige vorgelegt.

Autoreifen illegal entsorgt
Seckach. Zwei Autoreifen auf Stahlfelgen, die ein Unbekannter illegal entsorgt hat, wurden am Montagnachmittag in der Heinrich-Magnani-Straße bei der Zufahrt zur Waldhütte festgestellt. Wer in diesem Zusammenhang Hinweise geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, zu melden.

Auffahrunfall
Buchen. Auf einen in der Hettinger Straße verkehrsbedingt haltenden Rettungswagen ist am Montagmittag ein 33-jähriger Pkw-Lenker aufgefahren. Der Fahrer und Beifahrer des Rettungswagens wurden dabei leicht verletzt.

Auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geraten
Mosbach. Auf regennasser Fahrbahn ist am Montagabend eine auf der Solbergallee in Richtung Mosbach fahrende 21-jährige Toyota-Lenkerin in einer Kurve ins Schleudern geraten und gegen die Leitplanke geprallt. Die Frau blieb unverletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 3.000 Euro.

Zusammenstoß im Einmündungsbereich
Mosbach. Zu einem Zusammenstoß von zwei Pkw ist es am Montagnachmittag in der Industriestraße gekommen. Eine 37-jährige Fiat-Lenkerin, die von der Industriestraße kommend an der Einmündung in die Mosbacher Straße in Richtung Mosbacher Kreuz fahren wollte, missachtete die Vorfahrt einer von dort kommenden Pkw-Fahrerin. Beide Fahrerinnen blieben unverletzt. An den Pkw entstand ein Schaden von ca. 4.000 Euro.

Pkw zerkratzt
Aglasterhausen. Mutwillig hat ein Unbekannter am Samstag zwischen 15.30 und 16.15 Uhr einen im Panoramaweg geparkten blauen Audi zerkratzt, wodurch ein Schaden von ca. 500 Euro entstanden ist. Hinweise nimmt der Polizeiposten Aglasterhausen, Telefon 06262 9177080, entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: