20 Jahre Dorfgemeinschaft Ünglert

19.08.10

Mudau/Ünglert. (sis) 20 Jahre Dorfgemeinschaft Ünglert (DGÜ) – das sind 20 Jahre voller Aktivitäten, die ein Ziel hatten und haben: den Mudauer Ortsteil noch attraktiver zu gestalten und den Zusammenhalt im Dorf zu stärken.

Werbung

Die Liste der Aktionen ist lang. Begonnen hat es mit dem Umbau der ehemaligen Kapelle ins jetzige Dorfgemeinschaftshaus. Dann folgten immer wieder Projekte für den Umweltschutz sowie Renovierungs- und Restaurierungsarbeiten und zuletzt der Bau des Spielplatzes.

Natürlich wurde den Mitgliedern auch Aktionen geboten, die die Gemeinschaft fördern. Dazu zählen ganz besonders die großen Dorffeste, die alle vier Jahre veranstaltet werden.

Im Jubiläumsjahr ist es wieder soweit: am 21. und 22. August lädt die Dorfgemeinschaft erneut in das romantische Tal bei Mudau. Das Programm beginnt am Samstag um 18 Uhr und bietet später Live-Musik. Am Sonntag findet um 10.15 Uhr ein Gottesdienst statt, der von einem Jazzchor musikalisch umrahmt wird, bevor im Anschluss der neue Spielplatz eingeweiht wird. Die Odenwälder Trachtenkapelle Mudau spielt zur Unterhaltung auf, am Mittag zeigt die Jugendwehr Donebach eine Schauübung, Oldtimer-Bulldogs laden dazu ein, die frühere Technik zu bewundern, und am Abend spielen die Schloßauer Musikanten.

Als besondere Spezialität bieten die Ünglerter ihre geräucherten Forellen an.

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: