Polizeibericht Neckar-Odenwald vom 25.08.10

25.08.10

Motorradfahrer übersehen
Hainstadt.  Die Vorfahrt eines Motorradfahrers hat am Dienstagnachmittag eine 42-jährige Kia-Fahrerin missachtet, so dass es in der Buchener Straße zu einem Zusammenstoß gekommen. Die Frau, die vom Unteren Hainstadter Weg kommend in die Buchener Straße eingebogen ist, hatte den Zweiradfahrer übersehen. Der 51-jährige Motorradfahrer wurde schwer verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 2.500 Euro.

Werbung

Mountainbike gestohlen
Haßmersheim. Ein silber-hellblaues Mountain-Bike, das bei einem Anwesen in der Ehrenmalstraße abgestellt war, hat ein Unbekannter in der Nacht auf Dienstag gestohlen. Hinweise nimmt der Polizeiposten Diedesheim, Telefon 06261 67570, entgegen.

Auto rollte davon
Mosbach. Selbstständig gemacht hat sich am Dienstagnachmittag ein Fiat, den seine Fahrerin im Kapellenweg abgestellt hatte. Rückwärts rollte das Auto ca. 50 Meter bergabwärts und prallte gegen die Friedhofsmauer. Wie sich herausstellte, hatte die Fahrerin die Handbremse nicht richtig angezogen. An Pkw und Mauer entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 6.500 Euro.

Motorroller gestohlen
Diedesheim. Einen Kleinkraftroller, der verschlossen vor einem Wohnhaus in der Flurstraße abgestellt war, hat ein Unbekannter in der Nacht auf Dienstag gestohlen. Hinweise nimmt der Polizeiposten Diedesheim, Telefon 06261 67570, entgegen.

Pkw mutwillig beschädigt
Neckarelz. Vermutlich durch einen Faustschlag hat ein Unbekannter am Sonntag zwischen 15.00 und 20.00 Uhr die Motorhaube eines schwarzen Opel Corsa, der vor einem Wohnhaus in der Bahnhofstraße geparkt war, beschädigt. Außerdem zerkratzte der Unbekannte eine Tür und verursachte eine Delle in einem Kotflügel. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: