Konzertabend „Schumann und die Frauen“

Seckach. (tl) Die Gemeinde Seckach und der Förderverein der Musikschule Bauland präsentieren am Sonntag, den 05. Dezember 2010, um 17.00 Uhr, das traditionelle „Konzert im Advent“  in der Aula der Seckachtalschule in Seckach unter dem Motto „Schumann und die Frauen“.

An diesem Konzertabend wird dem Publikum- ganz im Zeichen der Epoche der Romantik- Leben und Musik von Clara und Robert Schumann (letzterer wurde vor genau 200 Jahren geboren) durch Zitate und beliebte Werke näher gebracht. Die Interpretinnen haben sich auch zur Aufgabe gemacht, die Komponistin Clara Schumann vorzustellen,  und ihre Werke neben jenen ihres berühmten Ehemannes wirken zu lassen.

Agnese Buchauer-Norkus absolvierte ihr Gesangstudium an der Hochschule für Musik Mannheim und ist in vielen musikalischen Projekten in der Region Rhein-Neckar tätig.

Die Geigerin Julia Haufe und die Pianistin Nikola Irmai- Koppányi absolvierten ihr pädagogisches und künstlerisches Diplom an der Hochschule für Musik Würzburg und konzertieren regelmäßig als Kammermusiker in unterschiedlichen Besetzungen.

Vor dem Konzert und in der Pause werden die Gäste vom Förderverein der Musikschule Bauland bewirtet.

Karten sind nur an der Abendkasse zum Preis von 10 Euro erhältlich; Schüler haben freien Eintritt! Alle Musikfreunde aus nah und fern sind herzlich eingeladen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: