Vier Ausfälle in der Landesliga

Mosbach/Buchen. (sim) Der Wintereinbruch bescherte der Landesliga Odenwald vier weitere Absagen. Die Punktespiele FC Donebach – FC Daudenzell, Eintracht 93 Walldürn – TSV Buchen und SG Auerbach – VfR Uissigheim können in diesem Jahr allerdings nicht mehr nachgeholt werden, da Donebach, Buchen und Auerbach bereits mit einer Begegnung im Rückstand sind. Diese drei Auseinandersetzungen müssen somit ins neue Jahr mitgenommen werden, wobei eine Terminierung bislang noch nicht erfolgte. Zunächst wird der weitere Fortgang abgewartet. Der vierte Ausfall SV Osterburken – TSV Höpfingen wird für Samstag, 11. Dezember, um 14 Uhr neu terminiert. Am Samstag, 11. Dezember, um 14 Uhr kommt es damit zu folgenden Hängepartien: SV Schefflenz – TSV Buchen, FC Donebach – SV Eintracht Nassig, SG Auerbach – FC Grünsfeld und SV Osterburken – TSV Höpfingen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]