Auffahrunfall mit hohem Sachschaden

Osterburken. Am Dienstagnachmittag befuhr ein BMW-Fahrer die L 518 aus Osterburken kommend in Richtung Ravenstein. An der provisorischen Baustellenampel kurz vor der Autobahnbrücke A81 übersah er aus Unachtsamkeit die beiden vor ihm an der roten Ampel wartenden Pkws. Er fuhr von hinten auf den vor ihm stehenden VW Passat Kombi auf, welcher durch den Aufprall wiederum auf einen BMW aufgeschoben wurde. Zwei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten vom Abschleppdienst geborgen werden. Der Gesamtschaden an allen drei Autos beläuft sich auf ca. 40.000 Euro.

Dieser Artikel ist mir was wert: [flattr btn=“compact“ tle=“Auffahrunfall mit hohem Sachschaden“ url=“https://www.nokzeit.de/?p=8030″]

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]