Heulager in Brand gesteckt

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Merchingen. Am Samstagabend gegen 21.00 Uhr brannte ein Heulager mit ca. 120 Strohballen in Merchingen auf einem Ackergelände im Bereich des Birnbaumweges völlig ab. Die provisorisch abgedeckten Strohballen wurden vermutlich durch einen bislang unbekannten Täter vorsätzlich in Brand gesetzt. Die Feuerwehr Ravenstein war mit 20 Mann im Einsatz. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der entstandene Sachschaden auf ca. 2000.- Euro. Hinweise werden an die Polizei in Buchen unter Tel.: 06281/9040 erbeten.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: