Beim Überholen kollidiert

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Rippberg. Zu einem Unfall ist es am Montagabend in der Amorbacher Straße gekommen. Ein in Richtung Schneeberg fahrender 18-jähriger Pkw-Fahrer setzte zum Überholen eines VW-Lenkers an, der nach links in eine Firmeneinfahrt abbiegen wollte. Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß, bei dem der Pkw des 18-Jährigen abgewiesen wurde und gegen eine Mauer prallte. Der junge Mann wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Sein Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der 80-jährige VW-Fahrer blieb unverletzt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: