HSG-Turner wieder erfolgreich

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Vom Odenwald nach Odenheim

Die erfolgreichen Turner des HSG: Lukas Jaeger (v.l.), Lucas Brenneis, Pierre Moreira und Giulio Broghammer. (Foto: p) Eberbach (pm). Mitte Februar 2011 startete die Jungen-Turnmannschaft des Eberbacher Hohenstaufen-Gymnasiums (HSG) unter der Leitung von Sportlehrerin Hiltrud Martin-Wolf im Regierungspräsidiumsfinale in Odenheim. Ersatzgeschwächt trat das HSG an, fehlte doch mit Tino Broghammer ein starker Turner. Die jungen Sportler versuchten dies durch eine konzentrierte und sichere Leistung an allen vier Geräten (Boden, Sprung, Barren, Reck) wett zu machen.

Dieser Artikel ist mir was wert: [flattr btn=“compact“ tle=“HSG-Turner wieder erfolgreich“ url=“https://www.nokzeit.de/?p=9786″] Dies gelang auch und die HSG-Sportler konnten sich, hinter den Gymnasien aus Bühl und Buchen, über eine Bronzemedaille freuen. Von der Mannschaft ist noch einiges zu erwarten. Denn auf Grund ihrer Vielseitigkeit, ihrem sportlichen Verhalten und Leistungswillen könnte das große Potential noch gesteigert werden.

9786
(Foto: privat)

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse