Brand eines Geräteschuppens

Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Schwarzach. Ein Raub der Flammen wurde ein Geräteschuppen am Dienstagabend in der Schwanheimer Straße. Gegen 22.20 Uhr bemerkte ein Anwohner das Feuer und verständigte die Polizei. Die freiwilligen Feuerwehren aus Schwarzach, Aglasterhausen und Neunkirchen konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude verhindern.

Der entstandene Sachschaden wird auf 5000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen nach der Brandursache dauern noch an.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]