Kellerduell mit Derbycharakter

SC Klinge Seckach muss zum SV Sülzbach

(has) Nach einer fast viermonatigen Winterpause geht es für den SC Klinge Seckach wieder um Punkte für den Klassenerhalt in der Frauenfußball-Oberliga. Mit einem richtungsweisenden Spiel beim Tabellenvorletzten aus dem Raum Weinsberg, dem SV Sülzbach, geht es gleich um Alles oder Nichts.
Mit einem Sieg können die Klinge Damen die Abstiegsränge verlassen, mit einer Niederlage können sie aber auch bis auf den letzten Tabellenplatz zurückfallen.

Dieser Artikel ist mir was wert: [flattr btn=“compact“ tle=“Kellerduell mit Derbycharakter – SC Klinge Seckach muss zum SV Sülzbach“ url=“//www.nokzeit.de/?p=9996„] Positiv entwickelten sich die Vorbereitungsspiele. Nachdem sie gegen den FV Löchgau aus der 2. Bundesliga auf deren Kunstrasen ein achtbares 0:3 erzielten, gewannen sie gegen den TSV Langenbeutingen mit 2:1 und gegen den Tabellenfünften der Bayernliga FC Karsbach sogar mit 3:1.
Beide Spiele fanden jedoch auf dem heimischen Hartplatz statt. Mit dem SV Sülzbach treffen die Bauländerinnen auf eine extrem kampfstarke und abstiegskampferprobte Mannschaft, die ihre Punkte auf heimischem Gelände sammelt. Werden sie den Kampf aufnehmen können?

„Die Mannschaft ist gut drauf und mit einem guten Start ist noch vieles möglich. Es sind nur acht Punkte bis Platz 5“, so Trainer Horst Haselmann. Allerdings weiß er auch, dass es nur drei Punkte bis zum Tabellenende sind. Anpfiff ist am kommenden Sonntag um 12:45 Uhr.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: