Dreister Trickdieb in Neckarzimmern

Polizei sucht Zeugen gesucht

Neckarzimmern. Opfer eines dreisten Diebes wurden am Samstagmorgen zwei Anwohner des Rosenweges und der Oberen Au. Gegen 09:00 Uhr wurden sie kurz nacheinander vor ihren Häusern von einem Mann angesprochen und um Wechselgeld fürs Telefonieren gebeten.

Hierbei lenkte der Mann seine Opfer so geschickt ab, dass er in deren Geldbörse greifen und insgesamt mehrere hundert Euro entwenden konnte. Der Täter entfernte sich dann zu Fuß in Richtung Bundesstraße.

Dieser Artikel ist mir was wert: [flattr btn=“compact“ tle=“Dreister Trickdieb in Neckarzimmern“ url=“//www.nokzeit.de/?p=10117″] Er wird folgendermaßen beschrieben: ca. 60 Jahre alt, untersetzt, ausländisches Erscheinungsbild, sprach deutsch, Glatze, rotes Hemd, dunkle Jacke, Jeans.

Wer Hinweise zu der Person oder evtl. zu einem von ihr benutzen Fahrzeug geben kann wird gebeten, sich mit der Polizei in Diedesheim, Tel. 06261-67570, in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: