TSV unterliegt im Verfolgerduell

TSV Strümpfelbrunn – SV Obrigheim 0:2

Waldbrunn. Das Verfolgerduell in der Kreisliga A konnte der SV Obrigheim heute beim TSV Strümpfelbrunn mit 0:2 für sich entscheiden.

Bereits nach fünf Minuten gingen die Neckartaler durch einen Foulelfmeter mit 0:1 in Führung. Die einzig nennenswerte Torchance für die Heimelf verfehlte sein Ziel nur knapp.

Auch in der zweiten Spielhälfte fand der TSV kein Mittel, um das Spielergebnis freundlicher zu gestalten. Mit einem Konter erhöhte der SVO in der 76. Minute auf 0:2. Auch ein gut geschossener Freistoß der Heimelf in der 77. Minute traf nur den Pfosten des Gästetors. So blieb es beim verdienten Sieg der Gäste.

Dieser Artikel ist mir was wert: [flattr btn=“compact“ tle=“TSV unterliegt im Verfolgerduell“ url=“https://www.nokzeit.de“]

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]