Denkanstöße im Wahlkampf

(Foto: privat)

Neckar-Odenwald-Kreis. (cd) Eine Gruppe von aktiven politisch ungebundenen Bürgerinnen und Bürgern ließ es sich nicht nehmen, während der „Politischen Wanderung“ im Neckar-Odenwald-Kreis am vergangenen Samstag mit MdL Peter Hauk (CDU) zu diskutieren.

Zentrales Thema war die Forderung nach dem Ausstieg aus der Atomenergie. Auf Plakaten gaben sie auf dem Radwanderweg von Billigheim nach Schefflenz unkonventionelle Denkanstöße, wie „Liebe CDU – aus einer Sackgasse kann man keine Brücke bauen.“

Denkanstoesse im wahlkampf
(Foto: privat)

Dieser Artikel ist mir was wert: [flattr btn=“compact“ tle=“Denkanstöße im Wahlkampf“ url=“//www.nokzeit.de“]

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: