Kurze Sportnachrichten

Zwei rote Karten gab es in der Landesliga Odenwald. Bereits am 13. März wurde Berthold Kaiser von Eintracht 93 Walldürn beim TSV Unterschüpf vom Platz gestellt. Er erhielt eine Geldstrafe von 50 Euro. Rot sah auch Jens Schobert (FC Donebach) am 20. März bei Eintracht 93 Walldürn. Er wurde zwei Wochen bis 3. April, längstens zwei Pflichtspiele, gesperrt.

In der Landesliga Odenwald wird kurzfristig ein Punktespiel verlegt. Die Begegnung VfR Gommersdorf – SG Auerbach wird am Samstag, 2. April um 17 Uhr ausgetragen. Geplant war bislang der Sonntag.

Eine Viertelstunde früher als geplant wegen fehlendem Flutlicht wird die Partie der A-Junioren-Landesliga Odenwald, SG Dielbach/Strümpfelbrunn – SG Seckach/Schefflenz am 30. März angepfiffen. Beginn ist um 18.15 Uhr.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]