Polizeibericht vom 29.03.11

Reifen zerstochen
Höpfingen. Alle vier Reifen eines Citroen-Busses, der im Hof eines Anwesens in der Hardheimer Straße abgestellt war, hat ein Unbekannter von Sonntag auf Montag zerstochen. Hierdurch entstand ein Schaden von ca. 300 Euro. Hinweise nimmt der Polizeiposten Hardheim, Telefon 06283 50540, entgegen.

Mit Anhänger kollidiert
Dallau.  Ein Sachschaden von ca. 8.000 Euro entstand bei einem Unfall, der sich am Montagnachmittag auf der B 27 in Höhe des zweispurig ausgebauten Teilstücks ereignet hat. Eine in Richtung Buchen fahrende 51-jährige VW-Lenkerin wollte kurz vor dem Ende des zweispurigen Teilstücks zwei vor ihr fahrende Fahrzeuge überholen. Nachdem sie einen Peugeot überholt hatte, musste sie am Ende des zweispurigen Ausbaus stark abbremsen. Bei seinem Versuch auszuweichen um einen Zusammenstoß zu verhindern, kollidierte der überholte Peugeot-Fahrer mit dem Anhänger eines Nissan-Fahrers. Alle Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]