Spielcasino überfallen

Mosbach. Das Spielcasino „City Royal“ in der Hauptstraße ist in der Nacht auf Montag von einem unbekannten Täter überfallen worden.

Der mit einer schwarzen Sturmhaube maskierte Täter betrat kurz nach Geschäftsende um 01.10 Uhr das Spielcasino, bedrohte eine Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte die Frau auf, die Kasse zu öffnen. Nachdem der Täter das Scheingeld aus der Kasse genommen und in eine helle Stofftasche verstaut hatte, flüchtete er zu Fuß in Richtung Stadtmitte.


Bei dem Täter handelt es sich um einen ca. 180 cm großen Mann mit normaler Figur. Er war bekleidet mit einer dunkelblauen Hose, einer dunklen Kapuzenjacke, schwarzen Schuhen und Gummihandschuhen.

Wer im Zusammenhang mit dem Überfall verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, den unbekannten Täter vor oder nach der Tat gesehen hat oder sonstige Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Mosbach, Telefon 06261 8090, in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: