Betrunkener attackierte Fahrzeugverkehr

Obrigheim. Ein 31-jähriger Fußgänger versuchte am Samstagmittag gegen 12.45 Uhr mehrere Verkehrsteilnehmer in der Hauptstraße anzuhalten und zu attackieren. Der erheblich alkoholisierte Mann trat und schlug gegen vorbeifahrende Fahrzeuge. Hierbei beschädigte er unter anderem einem Motorradfahrer das Helmvisier. Durch die hinzu gerufenen Beamten des Polizeireviers Mosbach konnte der Mann dann festgenommen werden. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Weiterhin erwartet ihn nun eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft.
Zeugen oder Geschädigte werden gebeten, sich unter Tel.: 06261 / 809-0 mit dem Polizeirevier Mosbach in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]