Neckargerach siegt im Neckartal-Derby

SV Neckargerach – SV Obrigheim 3:1

Neckargerach. (pm) Bei herrlichem Fußballwetter empfing der SV Neckargerach den Nachbarn aus Obrigheim zum Duell der Neckaranrainer. Beide neutralisierten sich in den ersten 20 Minuten. Erst danach sahen die Zuschauer Torraumszenen. In der 25. Minute erzielte Adriano Violante per Kopf die 1:0-Führung. Der SV Obrigheim kam nur sporadisch vor das Tor der Platzherren.  Kurz vor der Pause , war die Abwehr  des SVN  um Libero Helm aber nicht im Bilde, sodass die Gäste,  aus kurzer Distanz das 1:1  erzielten.


Nach der Pause plätscherte das Spiel vor sich hin. Bedingt durch einen Abwehrfehler der Gäste ging der SVN durch Pasqual Kastner in der 70. Minute erneut in Führung. Der SV Obrigheim resignierte nach dem neuerlichen Rückschlag und musste in der 85. Minute durch Halis Dalkilic den 3:1-Endstand hinnehmen.

in einem alles in allem fairen Spiel feiert der SVN einen souveränen Sieg im Neckartal-Derby.


© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]