100.000 Besucher in der Katzenbuckel-Therme

Waldbrunn. Nur elf Monate nach der Wiedereröffnung der sanierten und modernisierten Katzenbuckel-Therme konnten Bürgermeister Klaus Schölch, Betriebsleiter Paul Scholl und Marina Hofherr von der Tourist-Information Waldbrunn den 100.000 Gast im Familienbad begrüßen.

Mit Spannung erwarteten die Gemeindevertreter am Sonntagnachmittag den Jubiläumsbesucher und es traf Familie Diana und Bernhard Knapp aus Strümpfelbrunn, die das Bad regelmäßig mit der ganzen Familie besuchen, um zu entspannen und das vielfältige Angebot für große und kleine Badegäste zu nutzen.

Dass man bereits nach weniger als einem Betriebsjahr diese enorme Besucherzahl erreiche zeige, dass man mit der Modernisierung und der damit verbundenen Attraktivitätssteigerung den richtigen Weg gegangen sei, hob Bürgermeister Klaus Schölch hervor. Sicher musste man eine Kostenexplosion verkraften und in der Bauzeit viel Energie in die Maßnahme investieren, aber die Rückmeldungen von Besuchern aus dem ganzen Odenwald und der vielen Feriengäste zeige, dass sich der Millionenbetrag lohne.


Inzwischen seinen die meisten Arbeiten in und um die Katzenbuckel-Therme abgeschlossen, berichtete Betriebsleiter Paul Scholl. Dieser berichtete außerdem, dass nach wie vor die Textilsauna, der Ruheraum sowie das einzigartige Außenbecken die Hauptattraktionen seien. Beim derzeitigen Altweibersommer sei auch die Liegewiese häufig ausgelastet, freute sich Scholl.

Marina Hofherr von der Tourist-Info wies darauf hin, dass auch die Wellnessangebote wie Watsu – Wassershiatsu – und die verschiedenen Kurse in Kooperation mit den Vereinen, dem DRK und der VHS für regen Zulauf sorge. Im Winter werde man wieder verschiedene Aktionen durchführen, um besondere Badeerlebnisse zu garantieren. So sei unter anderem ein Mitternachtsschwimmen angedacht.

Die drei Gemeindevertreter beglückwünschten die Familie Knapp zum Jubiläumsbesuch und bedankten sich mit einem Gutschein für weitere Badbesuche sowie eines der „Therme-Handtücher“.

468JubilaeumsbesuchKBT
Unser Bild zeigt von links: Bürgermeister Klaus Schölch, Jubiläumsbesucherin Diana Knapp mit ihren Kindern und Betriebsleiter Paul Scholl. (Foto: Hofherr)

Infos im Internet:
www.katzenbuckel-therme.de

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: