Altkleidercontainer in Brand gesetzt

Helloween-Streich ging schief

Neckarelz. Am Montag, gegen 19.45 Uhr warf vermutlich ein Kind am Helloweenabend einen Chinaböller in einen Altkleidercontainer am Kreisverkehr in der Zwingenburgstraße, welcher hierdurch in Brand geriet und von der Feuerwehr Mosbach gelöscht werden musste. Nicht auszuschließen ist, dass ein Zusammenhang mit zwei Papierkorbbränden in der Guttenbergstraße besteht, welche etwa zur gleichen Zeit in Brand gesteckt wurden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Bränden geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mosbach unter 06261/8090 in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]