Bürgerbefragung der Polizei startet

Mosbach. Gestartet wird am Montag, dem 07.11.11, mit einer telefonischen Bürgerbefragung der Polizei im Zuständigkeitsbereich des Polizeireviers Mosbach. Wie bereits berichtet, will die Polizei mit ihrer Aktion die Bürgerinnen und Bürger zu Wort kommen lassen um zu erfahren, wie es um deren Gunst und subjektivem Sicherheitsgefühl bestellt ist. Die Befragung, deren Teilnahme freiwillig ist, erfolgt anonym und wird zwischen dem 07.11. und 19.11.11, jeweils zwischen Montag und Samstag, von 11.00 bis 20.00 Uhr durchgeführt. Während dieser Zeiten hat die Polizeidirektion Mosbach ein Bürgertelefon eingerichtet, bei der sich angerufene Bürgerinnen und Bürger bei aufkommendem Zweifel rückversichern und sich über die Befragungsaktion informieren können.

Das Bürgertelefon der Polizeidirektion Mosbach ist erreichbar unter 06261 809-283.


© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Buchen: Sandspielkiste „alla hopp!“-Anlage

 Große Freude lösten die Mitglieder der CDU-Frakti Gemeinderat mit der Übergabe einer Box mit Sandspielzeug für die „alla hopp!“-Anlage aus. (Foto: privat) (hg) Pünktlich zum [...]

Erste Grünkernkönigin besucht Landratsamt

Landrat Dr. Achim Brötel konnte mit TGO-Geschäftsführerin Tina Last die neue Grünkernkönigin Annika Müller im Landratsamt begrüßen. (Foto: pm) Annika Müller aus Boxberg-Schweigern ist die [...]