Führende bauen Vorsprung aus

Karlsruhe. (sim) Die beiden Führenden der Frauen-Verbandsliga, FC Wertheim- Eichel und SC Klinge Seckach konnten sich binnen eines Spieltages vom Verfolgerfeld mit fünf Punkten absetzen.

Während FC Wertheim-Eichel zu Hause gegen Karlsruher SC II 5:3 und der SC Klinge Seckach gegen TSV Neckarau  (2:0) gewannen, verlor nicht nur Titelverteidiger Neckarau, sondern auch der FC Heidelsheim beim neuen Tabellenvierten FCA Walldorf (3:0). Die TSG Wilhelmsfeld hat sich nach dem 4:0 gegen den 1.SV Mörsch endgültig aus der Abstiegszone entfernt. Die Ergebnisse: FC Wertheim-Eichel – Karlsruher SC II 5:3, SSV Waghäusel – ASV Hagsfeld II 1:3, SC Klinge Seckach – TSV Neckarau 2:0, TSG Wilhelmsfeld – 1.SV Mörsch 4:0 und FCA Walldorf – FC Heidelsheim 3:0.

Werbung
Platz Mannschaft Punkte
1 FC Wertheim-Eichel 22
2 SC Klinge Seckach 22
3 FC 07 Heidelsheim 16
4 FC Astoria Walldorf 16
5 TSV Neckarau 16
6 TSG Wilhelmsfeld 12
7 Karlsruher SC II 11
8 ASV Hagsfeld II 7
9 1.SV Mörsch 3
10 FC Viktoria Neckarhausen 2
11 SSV Waghäusel 1

ImmobilienScout24 - Immobilie suchen, Wohnung, Haus, Grundstück mieten

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: