Demografie-Woche der Metropolregion

Auch Mosbach ist dabei. (Foto: SVM)

Mosbach. Das Jahr 2012 steht in der Metropolregion Rhein-Neckar ganz im Zeichen des demografischen Wandels: Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft wollen in großem Stil auf die Chancen, Herausforderungen und Lösungsansätze einer weniger, älter, kulturell unterschiedlicher und vereinzelter werdenden Bevölkerung aufmerksam machen.

Werbung

Vor diesem Hintergrund findet vom 11. bis zum 18. Oktober 2012 eine Demografie-Woche statt. Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe sollen z.B. Unternehmen, Kommunen, soziale Einrichtungen, Verbände, Vereine, Schulen, Parteien und alle Interessierten die Gelegenheit erhalten, ihre relevanten Angebote und Projekte einer breiten Öffentlichkeit darzustellen.


Veranstalter der Demografie-Woche ist das vom Verband Region Rhein-Neckar (VRRN) getragene Netzwerk „Regionalstrategie Demografischer Wandel“, das bei der Stadtverwaltung Mosbach nach Kräften unterstützt wird. Die Verantwortlichen wünschen sich daher, dass auch in der Fachwerkstadt Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft die Chance nutzen, sich in dieser Aktionswoche regionsweit mit ihren Angeboten zu präsentieren. Erwünscht sind alle Arten von Veranstaltungen; seien es Vorträge, Tage der offenen Tür, Schnupperangebote, Mitmach-Aktionen, Produkt- und Projektpräsentationen, interne Veränderungsprozesse, Sensibilisierungsaktionen sowie alle kreativen neuen Formate. Einzige Bedingung ist der Bezug zum Demografischen Wandel. Für Teilnahmewillige ohne konkrete Ideen gibt es eine lange Liste mit interessanten Anregungen oder die Möglichkeit einer persönlichen Beratung durch die Verantwortlichen.


Die Organisationsgruppe, bestehend aus Vertretern der Politik, der Wirtschaft, der Kammern und der Wissenschaft ist dabei, ein Marketingkonzept zu erstellen, von dem jeder Teilnehmer profitieren wird. Ausführliche Informationen und die Möglichkeit sich online anzumelden gibt es ab sofort unter www.demografie-mrn.de/demografie-woche.   Anmeldeschluss ist der 31. Mai 2012. Die Liste mit den Anregungen ist ebenfalls auf diese Seite verlinkt. Sollten Sie eine persönliche Auskunft wünschen, so melden Sie sich bei der Stadtverwaltung Mosbach. Ansprechpartnerin ist Anja Spitzer, Tel.:06261/82-281, E-Mail: anja.spitzer@mosbach.de oder beim Verband Region Rhein-Neckar. Ansprechpartnerin ist Frau Nadine Petry Tel.: 0621-10708-47, E-Mail: nadine.petry@vrrn.de.

Infos im Internet:

www.demografie-mrn.de/demografie-woche

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: