CMT: Delegation am Goldschmitt-Stand

Treffen auf der CMT in Stuttgart (von links): Dieter Goldschmitt, Assistentin Nadine Frisch, Schlagersängerin Liane, Landrat Dr. Brötel, Goldschmitt-Vorstand Markus Mairon, TGO-Chef Achim Dörr und Walldürns Bürgermeister Markus Günther. (Foto: privat)

Höpfingen/Stuttgart. (pm) Dass eine Urlaubsmesse durchaus anstrengend sein kann, merkte die offizielle Delegation aus dem Neckar-Odenwald-Kreis am Montag auf der CMT 2012 in Stuttgart. Anlässlich des Tourismustages Baden-Württemberg reisten rund 20 Bürgermeister aus der Region in die Landeshauptstadt zur bedeutendsten Freizeitmesse Europas. Neben dem Besuch des Standes der Touristikgemeinschaft Odenwald (TGO) war es Landrat Dr. Achim Brötel, Walldürns Bürgermeister Markus Günther, TGO-Geschäftsführer Achim Dörr und Schlagersängerin Liane ein Bedürfnis, den Stand von Fahrwerksspezialist Goldschmitt in Halle 7 zu besuchen.

Werbung


Die Vorstände  des in Höpfingen und Walldürn beheimateten Unternehmens, Dieter Goldschmitt und Markus Mairon, begrüßten die kleine, aber feine Abordnung herzlich. Goldschmitt ist mit einem Stand auf der CMT vor  allem mit „Hardware“ vertreten, engagiert sich aber auch im Tourismus – unter anderem mit zahlreichen Reisemobiltreffen, der Initiative für einen besonders reisemobilfreundlichen Neckar-Odenwald-Kreis und mit der Reisemobilwallfahrt, die auch 2012 wieder stattfindet. Landrat Dr. Brötel lobte Goldschmitt in diesem Zusammenhang vor den Bürgermeistern als besonders innovatives Unternehmen. Nach der Visite bei Goldschmitt konnte die Delegation aus dem Odenwald bei einem Auftritt von Schlagerstar Liane entspannen. Sie heizte das Publikum auf der großen CMT-Showbühne von SWR 4 mächtig ein.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: