Polizeibericht vom 17.01.12

Mit Traktor gegen geparkten Pkw gefahren
Altheim. Vermutlich von der Sonne geblendet wurde am Montagvormittag ein 57-jähriger Traktorfahrer, so dass er gegen einen in der Baulandstraße am Fahrbahnrand geparkten Pkw gefahren ist. Durch den Aufprall wurde der Pkw auf ein weiteres davor geparktes Auto aufgeschoben. Verletzt wurde niemand. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 6.000 Euro.

Gegen Böschung geprallt
Buchen. Bei ihrer Fahrt auf der Bödigheimer Straße in Richtung IGO ist am Montagvormittag eine 18-jährige BMW-Lenkerin zunächst in den Grünstreifen und anschließend ins Schleudern geraten. Hierbei prallte der BMW gegen eine Böschung, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Alle drei Fahrzeuginsassen konnten das Auto selbstständig verlassen. Sie wurden verletzt und mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 1.500 Euro.

Werbung


Buntmetall von Betriebsgelände gestohlen

Adelsheim. Das Eingangsrolltor eines Metallcontainerdienstes in der Industriestraße haben Unbekannte am Montag zwischen 01.00 und 04.00 Uhr gewaltsam geöffnet und haben aus den auf dem Betriebsgelände stehenden Containern ca. vier Tonnen Buntmetall sowie vier Winkelschleifer und eine Bohrmaschine im Wert von ca. 8.000 Euro gestohlen. Zum Abtransport dürften die Täter einen hellen Kastenwagen benutzt haben. Wer in diesem Zusammenhang zur Tatzeit oder evtl. auch am Sonntagabend verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat oder Hinweise geben kann wird gebeten sich beim Polizeiposten Adelsheim, Telefon 06291 648770, zu melden.

Zusammenstoß nach Vorfahrtsverletzung
Neckarburken. Beim Einbiegen von der Wörschelstraße auf die B 27 hat am Montagvormittag ein 85-jähriger Mazda-Lenker die Vorfahrt einer Ford-Fahrerin missachtet und ist mit dieser kollidiert. Die 53-jährige Fahrerin des Ford wurde schwer verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Mazda wurde leicht verletzt. An den Pkw entstand ein Schaden von ca. 6.000 Euro.


Mit Gegenverkehr kollidiert
Mosbach. Mit einer auf der Landesstraße zwischen Mosbach und Sattelbach entgegenkommenden Autofahrerin ist am Montagabend eine 18-jährige Opel-Lenkerin zusammengestoßen. Die in Richtung Mosbach fahrende 18-Jährige hatte zu spät bemerkt, dass ein vor ihr befindlicher Autofahrer in Richtung Schützenhaus abbiegen wollte und war bei ihrem Ausweichversuch ins Schleudern und auf die Gegenfahrbahn geraten. Beide Fahrerinnen wurden leicht verletzt.

Autobahn über Stunden gesperrt
A 81. Über mehrere Stunden musste die A 81 am Montag in Richtung Würzburg gesperrt werden. Der Fahrer eines Bundeswehrlastwagens mit Anhänger hatte im Bereich Taubertalabstieg gegen 12.20 Uhr die Kontrolle über das Gespann verloren. Das Gespann geriet ins Schleudern und stürzte um. Da das Fahrzeug quer zur Fahrbahn lag und sich die Bergung schwierig gestaltete, mussten bis 17.30 Uhr  alle Fahrzeuge umgeleitet werden. Der 22-jährige Fahrer und sein Beifahrer kamen unverletzt davon. Der Schaden am Fahrzeug wird auf 15000 Euro geschätzt.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: