Polizeibericht vom 18.01.12

Fußgängerin übersehen
Mosbach. Eine Fußgängerin, die die Pfalzgraf-Otto-Straße auf dem  Fußgängerüberweg in Höhe des Finanzamtes überquerte, hat ein 58-jähriger Mercedes-Fahrer am Dienstagabend übersehen und fuhr über deren Fuß. Die 21-jährige Frau wurde leicht verletzt.

Gegen geparkten Pkw geprallt
Binau. Von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen geparkten Pkw geprallt ist am Mittwochmorgen ein 44-jähriger VW-Fahrer, der auf der Reichenbucher Straße in Richtung Binau-Siedlung unterwegs war. Der Fahrer wurde verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. An dem geparkten Pkw entstand Totalschaden. Beide Autos mussten von einem Abschleppdienst geborgen werden.

Werbung

Pkw auf Parkplatz beschädigt
Mosbach. Einen silberfarbenen Ford, der auf einem Behindertenparkplatz des Lidl-Marktes abgestellt war, hat ein Unbekannter am Dienstag zwischen 11.25 Uhr und 11.45 Uhr, vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigt. Ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro zu kümmern fuhr der Unbekannte weg. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, entgegen.


Beim Ein- oder Ausparken hohen Sachschaden verursacht
Mosbach. Einen Schaden von ca. 2.500 Euro hat ein unbekannter Verkehrsteilnehmer am Montag zwischen 08.30 Uhr und 16.45 Uhr an einem VW-Golf verursacht, der in diesem Zeitraum sowohl auf dem Parkplatz eines Sanitätshauses in der Pfalzgraf-Otto-Straße als auch auf dem Kaufland-Parkplatz abgestellt war. Vermutlich ist der Unbekannte beim Ein- oder Ausparken gegen den Golf gefahren, so dass die Beifahrerseite beschädigt wurde. Ohne seiner Feststellpflicht nachzukommen, fuhr der Verursacher weiter. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, entgegen.

Gegenstände mutwillig zerstört
Aglasterhausen. Das Regenfallrohr des Sportheims des TSV Badenia in der Schwanheimer Straße hat ein Unbekannter im Laufe des Montags zertrümmert. Zudem zerschlug er einen Bewegungsmelder, zerstörte einen Blumenkübel und einen Aschenbecher und warf eine Mülltonne ins Gebüsch. Hinweise nimmt der Polizeiposten Aglasterhausen, Telefon 06262 9177080, entgegen.

Autofahrer schwer verletzt
A 81. Mit schweren Verletzungen musste ein Autofahrer am Dienstag, kurz vor Mitternacht ins Krankenhaus gebracht werden. Nachdem er mit einem neu erworbenen Gebrauchtwagen auf der BAB A 81 in Richtung Stuttgart unterwegs war, platzte an dem Wagen ein Hinterreifen. Das Fahrzeug geriet ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich an der angrenzenden Böschung. Am VW Passat entstand Totalschaden. Es stellte sich heraus, dass an dem Wagen ein 11 Jahre alter Reifen montiert war.

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: