Dr. Alexander Jörg ist Amtsgerichtsdirektor

Dr. Alexander Jörg ist der neue Amtsgerichtsdirektor in Tauberbischofsheim. (Foto: privat)

Tauberbischofsheim. (pm) Mit Ernennungsurkunde des Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann vom 09.01.2012 wurde Dr. Alexander Jörg auf Vorschlag des Justizministers Rainer Stickelberger mit Wirkung zum 01.01.2012 zum Direktor des Amtsgerichts Tauberbischofsheim ernannt. Der 41-jährige Dr. Alexander Jörg tritt die Nachfolge des am 31.07.2011 aus dem Justizdienst des Landes Baden-Württemberg ausgeschiedenen, nunmehr als Rechtsanwalt tätigen Mark Kern an.

Werbung


Nach dem Studium der Rechtswissenschaften und dem Referendariat in Konstanz ist Herr Dr. Jörg im September 2000 in den Justizdienst des Landes Baden-Württemberg eingetreten. Er war bei der Staatsanwaltschaft Heilbronn und beim Amtsgericht Schwäbisch Hall tätig, bevor er im Jahr 2005 in den Justizvollzug in die Justizvollzugsanstalt Heilbronn wechselte. Ab dem Jahre 2007 war Dr. Jörg im Justizministerium mit Justizvollzugsangelegenheiten betraut. In der Zeit von Juli 2011 bis 31.12.2011 war er an die Generalstaatsanwaltschaft in Stuttgart abgeordnet. Seit dem 01.01.2012 leitet er das Amtsgericht Tauberbischofsheim kommisarisch.

Dr. Jörg ist mit einer Staatsanwältin verheiratet. Er hat zwei Kinder, einen 8-jährigen Jungen und ein 5 Jahre altes Mädchen. In seiner Freizeit beschäftigt er sich mit Gartengestaltung, Gartenarbeit und dem Modelleisenbahnbau.

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: