Polizeibericht vom 25.01.12

Kaminbrand
Mudau. Wegen eines Kaminbrandes in einem Anwesen in der Waldauerbacher Straße waren die Rettungskräfte am Montag gegen 17.30 Uhr im Einsatz. Ein Schaden ist nicht entstanden.

Von schneeglatter Fahrbahn abgekommen
Mudau. Wegen Schneeglätte ist am Dienstagmorgen ein auf der Kreisstraße von Ünglert in Richtung Mudau fahrender BMW-Lenker von der Fahrbahn abgekommen und einen Hang hinuntergerutscht. Der Fahrer blieb unverletzt. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 1.000 Euro.

Werbung


Beim Ausweichen in Acker gelandet
Seckach. Einem entgegenkommenden schwarzen Audi-Kombi, dessen Fahrer in einer Kurve über die Fahrbahnmitte hinausgefahren ist, ist am Dienstag um 14.45 Uhr auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Seckach und Schefflenz eine VW-Lenkerin ausgewichen und in einem Acker gelandet. Ohne anzuhalten fuhr der aus Richtung Seckach kommende unbekannte Audi-Fahrer weiter. Verletzt wurde die VW-Lenkerin nicht. An dem VW entstand ein Schaden von ca. 2.500 Euro. Hinweise auf den schwarzen Audi bzw. dessen Fahrer nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.

Alkoholisierter Autofahrer
Auerbach. Alkoholgeruch schlug einer Streifenwagenbesatzung bei der Kontrolle eines 28-jährigen Audi-Fahrers in der Nacht auf Mittwoch in der Schefflenzer Straße entgegen. Daher musste der Mann eine Blutprobe abgeben. Seinen Führerschein gab er freiwillig zu den Akten.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: