Polizeibericht vom 31.01.12

Mit Lkw auf Pkw aufgefahren
Walldürn. Leicht verletzt wurden ein Audi-Fahrer und dessen Beifahrerin bei einem Auffahrunfall, der sich am Montag gegen 17.00 Uhr auf der B 47 zwischen Rippberg und Walldürn ereignet hat. Verkehrsbedingt musste der Audi-Fahrer in Höhe der Einmündung nach Gerolzahn anhalten, was ein 70-jähriger Lkw-Fahrer zu spät erkannte und auf den Audi auffuhr. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 8.000 Euro.

Baugerüst gestohlen
Buchen. Mehrere Felder eines Baugerüsts, das an der Hauswand eines Firmenneubaus in der Siemensstraße angebracht war, haben Unbekannte zwischen Freitagabend und Montagvormittag gestohlen. Hierdurch entstand ein Schaden von ca. 5.000 Euro. Zum Abtransport dürfte von den Tätern ein entsprechend großes Fahrzeug oder ein Pkw mit Anhänger benutzt worden sein. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.

Werbung


Beim Fahrstreifenwechsel nicht aufgepasst
A 81. Um einen Vorausfahrenden zu überholen, wechselte ein VW-Golf-Fahrer am Montag, gegen 7 Uhr auf der BAB A81, zwischen Boxberg und Osterburken, auf den linken Fahrstreifen. Offenbar hatte er einen von hinten herannahenden Mercedes übersehen. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeugen, bei der ein Schaden von rund 5000 Euro entstanden ist.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen