PS-Spar-Gewinn nach Zwingenberg

Neckargerach. (pm) Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee dieses Mal Dörte Stender aus Zwingenberg ausgewählt und der Gewinnerin  1.000 Euro beschert. Die Freude war entsprechend groß, als Regionaldirektor Karlheinz Emig und Geschäftsstellenleiter Dorian Koch in der Sparkassengeschäftsstelle Neckargerach den Gewinn überreichten. Bei nur einem Euro Spieleinsatz können monatlich Gewinne bis zu 5.000 Euro erzielt werden, bei der Jahresziehung, sogar bis zu 10.000 Euro. Mit einem Teil des Lotteriebeitrages werden zusätzlich karitative und soziale Einrichtungen im Geschäftsgebiet der Sparkasse Neckartal-Odenwald gefördert.

PS Spar Gewinn nach Zwingenberg

Unser Bild zeigt von links: Geschäftsstellenleiter Dorian Koch, die glückliche Gewinnerin Dörte Stender und Regionaldirektor Karlheinz Emig. (Foto: Sparkasse)


© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]