TREND Einrichtungs-GmbH wird Dritter

Buchen. (pm) „Mich und meinen Betrieb kennen hier alle.“ Dies anzunehmen, ist in der heutigen Zeit ein Trugschluss, der leider noch immer weit verbreitet ist. Nicht so bei den CREATIVE PARTNER; dem Verbund in dem sich hochwertige Innenausbauer, Einrichter  und Ladenbauer zusammengeschlossen haben. Innovative Unternehmen, die ihr Wissen und ihre Erfahrung weitergeben. Das Marketing spielt dabei eine wichtige Rolle. Wie präsentiere ich mein Unternehmen nach Außen? Wie stelle ich meine Leistungen im Internet dar, dem virtuellen Ausstellungsraum, der zur Kundenansprache eine führende Rolle übernommen hat? Welche Marketingaktionen haben sich als erfolgreich bewiesen?


Welches Unternehmen  2011 sein Marketing in vorbildlicher Weise umgesetzt hat wurde in Bamberg beim diesjährigen Jahreskongress vom 23. bis 25. März 2012 aufgelöst. Einfach hatte es die unabhängige Jury1 bei der Vergabe der ersten drei Preise nicht, waren doch die eingereichten Arbeiten zum Wettbewerb durchweg ideengeprägt. Ausschlaggebend war letztendlich die Qualität des Internetauftritts und hier konnte sich die Firma TREND Einrichtungs-GmbH aus Buchen/Odenwald als 3. Preisträger qualifizieren.

Werbung

Die Firma Noll Werkstätten GmbH aus Fachbach/Lahn belegte den 2. Platz und als Sieger ging die Firma OST Fenster S.á.r.l, aus Grevenmacher/Luxemburg hervor.


Den Gründer und geschäftsführenden Gesellschafter des europäischen Netzwerkverbundes DER KREIS, der Dachorganisation der CREATIVEN PARTNER, Ernst-Martin Schaible, hob in seiner Ansprache hervor, dass ein Gewerke übergreifender Erfahrungs- und Dienstleistungsaustausch die  Grundlage für eine erfolgreiche und überdurchschnittliche Entwicklung in diesen Branchen sei.

TREND Einrichtungs GmbH wird Dritter

Unser Bild zeigt von links: Katja Brandes, CP, Sven Mischel, CP, Gabriela und Johannes Heydler, TREND Einrichtungs-GmbH, Doris Paulus, Paulus Lager. (Foto: pm)

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: