Doppelpack binnen 60 Sekunden

Logotsvhoepfingen

TSV Höpfingen III – SG Laudenberg II/Waldhausen II 5:0

Höpfingen. (ro) Trotz eindeutiger Dominanz  und gefälligem Kombinationsspiel führte der TSV Höpfingen III zur 39.Minute nur mit 1:0, nachdem David Folhoffer  in der 11.Minute getroffen hatte. Dann schlug Matthias Hollerbach binnen 60 Sekunden zweimal zu und David Folhoffer vervollständigte den 4:0-Halbzeitstand.

Die fair und aufopferungsvoll  kämpfende Gäste-Elf  ließ sich dennoch nicht überrollen .Und doch musste ihr Torwart noch einmal hinter sich greifen: In der 80. Minute stellte Torsten Kaiser den 5:0- Endstand her.

Fehlt Ihr Verein hier? Informieren Sie den Berichterstatter Ihres Lieblingsvereins und bitten ihn um Zusendung der Spielberichte an redaktion@NOKZEIT.de.


© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]