Schachmädchen bei Badischen Meisterschaften

Eberbach. (pm) Hochmotiviert fuhr die Mädchenmannschaft des Hohenstaufen-Gymnasiums (HSG) Eberbach in der Besetzung Melissa Körlin, Jessica Braun, Kira Robens und Nadja Augsburger zusammen mit ihrem Betreuer OStR Bernhard Schell,  kurz vor Ostern 2012 zu den Badischen Meisterschaften im Schulschach nach Buchen.

Dort trafen sich die besten Mannschaften Badens, um die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften auszuspielen. Nach über fünf Stunden konzentrierten Spiels konnten sich Spielerinnen und Betreuer wegen eines hervorragenden 4. Platzes freuen. Man hatte sich also auch auf Badischer Ebene behauptet.


Besonders erwähnenswert ist die Leistung von Melissa Körlin an Brett 1 und von Nadja Augsburger an Brett 4. Beide erreichten 3 Punkte aus 5 gespielten Partien.

SchachMaedchen3

Erschöpft, aber glücklich waren die HSG-Schachmädchen wegen ihres 4. Platzes bei den Badischen Meisterschaften. V.l.: Kira Robens, Jessica Braun, Nadja Augsburger und Melissa Körlin. Im Hintergrund Betreuer Oberstudienrat Bernhard Schell. (Foto: p.)

Infos im Internet:

www.hsg-eberbach.de

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: