SC Grummer Stegge beim Saisonabschluss

Eberbach. (pm) Zum Abschluss der Skisaison konnten die knapp 40 mitgereisten Vereinsmitglieder und Freunde des Skiclubs noch einmal den Winter in seiner reinsten Form erleben.  Aber auch das Wetter konnte die gute Laune  nicht vermiesen und es wurde viel Ski gefahren, denn bis Samstag waren noch alle drei Suldener Skigebiete bei beste Schneelage noch sehr gut zu befahren. Das gute Hotel, die schon zur Tradition gewordene „Pastaparty auf der Martritschhütte trugen ihr übriges zum guten Gelingen  dieser Skiausfahrt bei. Die vier Tage in Sulden waren wie schon in den vergangenen Jahren ein rundum gelungener Saisonabschluss.

Sulden 2012

(Foto: privat)

Werbung


© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: