Für „Leben braucht Wasser“ gepumpt

von Liane Merkle

Großeicholzheim. Mit neuem Outfit wartete der Seckacher Förderkreis „Leben braucht Wasser e.V.“ anlässlich des diesjährigen „Tag der offenen Tür“ bei Baustoffe Schmitt (NZ berichtete) in Großeicholzheim auf. Bei typischem Aprilwetter war der Zulauf beim Stand des rührigen Förderkreises zugunsten der armen Landbevölkerung in Peru erfreulich groß. Vorsitzender Bernhard Heilig hatte sich für den Losverkauf und die Werbung für seine gemeinnützige Initiative im Rahmen der Entwicklungshilfe in Südamerika dieses mal etwas Besonderes einfallen lassen. Er verband die Attribute „Spiel, Spaß und Helfen“, sodass vor allem die Kinder auf ihre Kosten kamen.

Werbung


Die Besucher konnten bei diesem Spiel wasserunabhängig die Einfachstpumpe des Förderkreises ausprobieren. Die Firma Noe aus Bödigheim hatte für diesen guten Zweck eigens eine Aufangwanne konstruiert und am Informationsstand mit Schirm konnten sich die Besucher von der effektiven Organisation des Seckacher Förderkreises überzeugen.

Vorsitzender Heilig drückte denn auch seinen Dank aus für die veranstaltende Firma. Die Baustoffhandlung Schmitt hatte uneigennützig in den Anfängen des Förderkreises für die Prototypen der  Material und Kompetenz bereitgestellt. Die großzügige Unterstützung und Beratung durch die Großeicholzeimer Firma verhalf letztlich dem Förderkreis zu seinem anerkannten Erfolg auf dem Gebiet der Entwicklungshilfe. Die 1-Euro-Losaktion am neu konzipierten Stand des Förderkreises brachte dank der guten Beteiligung und Akzeptanz für diese gemeinnützige Aktion einen erfreulich guten Erfolg. Die Campensinos (Landbauern) aus Peru können sich dank der großzügigen Hilfe der Besucher und vor allem der Kinder auf weitere dringen gebrauchte Unterstützung freuen.


Bei der Losaktion haben folgende Nummern gewonnen:

Einkaufsgutschein über 150 Euro Schmitt Baustoffhandlung 318; Einkaufsgutschein über 100 Euro Schmitt Baustoffhandlung 241; ADAC Sicherheitsfahrtraining mit eigenem Fahrzeug Fahrschule Paul Wohlfahrt Osterburken 261; Einkaufsgutschein über 75 Euro Schmitt Baustoffhandlung 13; Einkaufsgutschein über 50 Euro Schmitt Baustoffhandlung 136; Einkaufsgutschein über 25 Euro Schmitt Baustoffhandlung 349.

500 Andrea und Ralf Schmitt als Gluecksfee

Andrea und Ralf Schmitt ziehen per Zufallsgenerator die Gewinner. (Foto: Liane Merkle)

Infos im Internet:
www.lebenbrauchtwasser-ev.de/
www.betterplace.org/de/projects/8566-200-pumpen-fur-mocupe

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: