TC Waldbrunn mit Juniorenteam

U14 steigen in die Medenrunde ein

Waldbrunn. (rg) Ein bisschen Lampenfieber ist nicht ganz zu verhehlen, denn die Jungs des Tennisclubs Waldbrunn (TCW) wollen sich in dieser Saison erstmalig als Junioren U14 in der Medenrunde mit Mannschaften anderer Vereine messen. Als Neueinsteiger gleich in die 1. Bezirksklasse eingestuft, wird dieses Vorhaben zu einer echten Herausforderung.


Der Spielplan der Waldbrunner Tenniscracks sieht wie folgt aus:

  • Sa. 05.05.           TC Waldbrunn – TC Neckargemünd
  • Sa. 12.05.           HTV Heiligkreuzsteinach – TC Waldbrunn
  • Sa. 16.06.           TV Bammental – TC Waldbrunn
  • Sa. 23.06.           TC Ziegelhausen – TC Waldbrunn
  • Sa. 30.06.           TC Waldbrunn – TC Gaiberg

Die Eltern und alle Tennisinteressierten sind herzlich eingeladen, die TCW-Junioren bei den beiden Heimspielen kräftig zu unterstützen. Ungeachtet des Endergebnisses ist eine zünftige Rundenabschlussfeier jetzt schon gesichert.


© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]