Spannung in der B-Jugend-Landesliga

Symbolbild
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

1899 Hoffenheim kommt nach Krumbach

Krumbach. (bd)Die B-Junioren der SG Limbach/Krumbach/Wagenschwend haben vier Spieltage vor Schluß wieder die Tabellenführung der Landesliga Odenwald übernommen. Nachdem der SV Osterburken am Samstag gegen den starken TSV Buchen einen 0:2 – Heimniederlage hinnehmen mußte, nutzten die Odenwälder am Sonntag die Vorlage und eroberten den ersten Platz zurück. Im MFV-Stadion wurde die U 17 der Spielgemeinschaft Mosbach/Neckarburken/Dallau mit 3:0 geschlagen, nach fahrlässiger Chancenverwertung in der Anfangsphasedie  erzielten Jens Plakinger(23.), Robin Bangert (11-Meter, 29.) und Sebastian Anacker (67.) die Treffer.


Nun können die Limbacher am kommenden Samstag (05.05., 17.30 Uhr, Wagenschwend) den Spitzenplatz gegen Eintracht Walldürn verteidigen, bevor es am Champions-League-Samstag, 19.05., um 17.30 Uhr in Wagenschwend zum vorentscheidenden Spitzenspiel zwischen der einheimischen SG und den Bauländern kommt.

Zuvor aber noch das Achtelfinale des Badischen Pokals gegen die TSG Hoffenheim, das am Donnerstag, 10. Mai um 18.30 Uhr in Krumbach ausgetragen wird. Als einzig verbliebenem Vertreter der Fußballkreise Mosbach und Buchen ist den Jungs der „SG LKW“ guter Zuschauerzuspruch zu wünschen.


Zum Weiterlesen: