Polizeibericht vom 02. Mai 2012

Mit Motorrad von Fahrbahn abgekommen

Walldürn. Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit ist am Dienstagnachmittag ein auf der B 47 von Rippberg in Richtung Walldürn fahrender 23-jähriger Motorradfahrer von der Fahrbahn abgekommen. Nach mehreren Überschlägen kam das Motorrad im Grünstreifen zum Liegen. Der Fahrer wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Am Motorrad entstand Totalschaden und wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen. 

Werbung

 

Mit Fahrzeug Gartenzaun beschädigt

Buchen. Gegen den Zaun eines Anwesens in der Emil-Stetter-Straße ist ein unbekannter Fahrzeugführer am Montag gegen 15.00 Uhr gefahren und hat ihn beschädigt. Ohne sich um den angerichteten Schaden von ca. 300 Euro zu kümmern fuhr der Unbekannte davon. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen. 


// ]]>


Alkoholisierter Autofahrer

Buchen. Offensichtlich Probleme dem Straßenverlauf zu folgen hatte am Dienstagabend ein 44-jähriger VW-Fahrer, so dass er einer Polizeistreife aufgefallen und in der Goethestraße kontrolliert worden ist. Nachdem den Beamten bei der Kontrolle Alkoholgeruch entgegenschlug und ein Atemalkoholtest zwei Promille erbrachte, musste der Mann eine Blutprobe abgeben. Den Führerschein gab der 44-Jährige, in dessen Pkw noch sein Kleinkind und seine Ehefrau mitfuhren,  freiwillig zu den Akten.

 

Mit Fahrrädern gestürzt

Mosbach. Zwei Radfahrerinnen sind am Dienstagmittag in der Alten Bergsteige gestürzt. Die beiden Frauen waren in einer Gruppe unterwegs und befuhren die Alte Bergsteige in Richtung Stadtmitte. In Höhe der Zufahrt zur Alten Mälzerei kam eine der Frauen in eine Querrille und stürzte. Bei dem Versuch, der 59-jährigen Zweiradfahrerin auszuweichen fuhr auch die dahinter fahrende 60-jährige Radfahrerin in die Querrille und kam ebenfalls zu Fall. Beide Frauen wurden leicht verletzt und konnten das Krankenhaus nach einer ambulanten Behandlung wieder verlassen.  


// ]]>


Pkws aufgebrochen

Haßmersheim. Die Scheiben eines Suzuki und eines Mercedes, die am 1. Mai-Feiertag auf dem Busparkplatz der Burg Guttenberg geparkt waren, hat ein Unbekannter zwischen 16.30 und 17.15 Uhr eingeschlagen. Aus beiden Pkw wurden von dem Täter im Fahrzeug liegende Handtaschen gestohlen. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, entgegen. 

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: