Brandstiftung als „Maischerz“

Oberwittstadt. Bislang unbekannte Täter haben am 01. Mai, in der Zeit zwischen 03.30 Uhr und 03.45 Uhr, das Eckteil einer Polstergarnitur, welches vor einem Anwesen in der Uhlandstraße abgestellt war, in Brand gesetzt. Durch zufällig vorbeikommende Personen konnte der Brand schnell gelöscht und somit größerer Sachschaden verhindert werden.

Zeugen, die in dieser Nacht verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Buchen bzw. der Kriminalaußenstelle Buchen, Tel.: 06281 9040, in Verbindung zu setzen. 

Werbung


// ]]>

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: