Grün-Rot feiert Jahrestag

Ein Jahr Grün-Rot: „Gemeinsam viel geschafft!“

Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) Vor gut einem Jahr wurde der grün-rote Koalitionsvertrag unterzeichnet. Dies nehmen die beiden Landtagsabgeordneten der Regierungsparteien, Charlotte Schneidewind- Hartnagel (Bündnis90/Grüne) und Georg Nelius (SPD) zum Anlass, Bilanz zu ziehen, um aufzuzeigen, was im ersten Jahr des politischen und gesellschaftlichen Aufbruchs die Bürger im Land und im Neckar-Odenwald-Kreis erreicht wurde. Außerdem wollen die Landespolitiker gemeinsam mit Gästen zu feiern und nach vorne zu schauen.

Werbung


Wichtige, richtungweisende Entscheidungen in den vergangenen zwölf Monaten waren der Ausbau der (Klein-)Kinderbetreuung, die Abschaffung der Grundschulempfehlung, die Aufhebung der Studiengebühren sowie die Einführung der Gemeinschaftsschulen für gerechtere Bildungschancen, so die Abgeordneten. Außerdem wurde am Auguste-Pattberg-Gymnasium das sehr belastende Turbo-Abi (G8) abgeschafft und Schülern wieder die Möglichkeit eröffnet, in neun Jahren (G9) zur allgemeinen Hochschulreife zu gelangen. Darüber hinaus habe man die Erweiterung der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) am Standort Mosbach durchgesetzt und somit die Bedeutung sozial gerechter Bildungschancen für alle manifestiert, erläutern Schneidewind-Hartnagel und Nelius in einer Mitteilung.

Ein weiterer Schwerpunkt war die Schaffung einer Bürgergesellschaft mit mehr Bürgerbeteiligung, die man nicht zuletzt durch die erste Volksabstimmung in der 60-jährigen Geschichte des Landes Baden-Württemberg auf den Weg gebracht habe.

Auch fiskalisch habe man seine Hausaufgaben bereits im ersten Regierungsjahr gemacht, indem man die Nettonullverschuldung 2011/2012 erreicht habe und dennoch mehr Sanierungsmittel für den Straßenbau bereitgestellt  hat. Die Energiewende habe man ebenfalls unumkehrbar auf den Weg gebracht, indem man gesetzliche Regelungen für den Ausbau der Windenergie geändert habe.


Um diese Erfolge zu feiern, laden die Regierungspartner der Region MdL Charlotte Schneidewind-Hartnagel (Bündnis 90/Grüne) und MdL Georg Nelius (SPD) am Freitag, den 18. Mai, um 19:00 Uhr, ins Restaurant „Schiff-Post“ in Zwingenberg, “, Neckarstraße 12, ein. Die beiden Vertreter des neuen, grün-roten Baden-Württembergs freuen sich auf viele interessierte aus dem Wahlkreis.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: