Landräte werben für den Odenwald

Mannheim. (pm) Tourismusthemen standen im Mittelpunkt eines Interviews, das die Landräte (von rechts) Dr. Achim Brötel (Neckar-Odenwald-Kreis), Dietrich Kübler (Odenwaldkreis) und Roland Schwing (Landkreis Miltenberg) gemeinsam und damit länderübergreifend im Gläsernen Studio des SWR auf dem Maimarkt gaben.


Werbung

Neben dem gerade offiziell eröffneten und sehr gut nachgefragten Neckarsteig und den brandaktuellen E-Bike Angeboten im Gebiet der Touristikgemeinschaft Odenwald (TGO) stand der äußerst beliebte Drei-Länder-Rad-Event 2012 im Mittelpunkt. Vom 25. bis 27. Juli radeln maximal 250 Fahrradfahrerinnen und –fahrer teils mit landrätlicher Begleitung knapp 260 km durch die wunderschöne Landschaft Badens, Bayerns und Hessens. Ein besonderer Augenmerk gilt am zweiten Tag dem Erftal zwischen Hardheim und Riedern: Hier soll am Nachmittag von den Radlerinnen und Radlern unter Beteiligung möglichst vieler Bürgerinnen und Bürger für den seit Jahren geforderten Ausbau des Erftal-Radweges auf badischer Seite demonstriert werden.   

Landrattreffen

Unser Bild zeigt von links: Landrat Roland Schwing (Landkreis Miltenberg), Kollege Dietrich Kübler (Odenwaldkreis) und Dr Achim Brötel (Neckar-Odenwald-Kreis). (Foto: LRA)

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: