Behinderungen am „Mosbacher Kreuz“

Mosbach. Die Straßenmeisterei Mosbach wird am Dienstag und Mittwoch (15. und 16. Mai) im Rahmen der Bauwerksunterhaltung die zahlreichen Brückendehnfugen rund um das Mosbacher Kreuz reinigen. Dabei können Steine und entsprechendes Material aufgewirbelt werden. Um vorbeifahrende Autos dadurch nicht zu beschädigen, muss der Verkehr mehrfach kurzfristig angehalten werden. Rückstaus sind wahrscheinlich.  In manchen Bereichen wird auch eine Ampelregelung erfolgen. Die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten.


Werbung

// ]]>

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: