Polizeibericht vom 13. Mai 2012

Sandsteinmauer beschädigt und geflüchtet

Buchen. Ohne sich um den verursachten Sachschaden zu kümmern entfernte sich ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer nach einem Verkehrsunfall am 12.05.2011, gegen 05:35 Uhr, in Buchen-Hainstadt von der Unfallstelle. Der Fahrzeugführer war im Bereich der Kirchenstraße gegen eine Sandsteinmauer geprallt und flüchtete dann in Richtung Bannwinkelstraße / Bürgermeister-Keller-Straße ortseinwärts. Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier in Buchen unter Tel. 06281 / 9040 in Verbindung zu setzen.

Werbung

Vorfahrtsregelung im Kreisverkehr missachtet

Buchen. Sachschaden in Höhe von 7000 € entstand bei einem Verkehrsunfall am Freitagvormittag am Kreisverkehr Am Haag / Schüttstraße in Buchen. Ein 84-jähriger Mercedes-Fahrer missachte die Vorfahrt eines 31-jährigen BMW-Fahrers und es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen.

Alkoholfahrt

Sulzbach. Ein 42-jähriger Opelfahrer wurde Freitagabend gegen 17.00 Uhr in der Hauptstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Beamten des Polizeireviers Mosbach fest, dass der Fahrzeugführer mit 0,58 Promille alkoholisiert war. Ihn erwartet nun ein empfindliches Bußgeld und ein Fahrverbot.


© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: