SVS punktet gegen SV Bergfeld

SV Schollbrunn – SV Bergfeld 1:1

Schollbrunn. (hen) Druckvoll begannen beide Mannschaften das Spiel und die Gastgeber hatten gleich in der dritten Minute die erste Torgelegenheit durch Heid, der allerdings am Gästekeeper scheiterte. In der 15. Minute hatte dann Bergfeld die Möglichkeit zur Führung, die Nocco allerdings glänzend parierte. In der Folgezeit waren beide Mannschaften in etwa gleichwertig und Schollbrunn kam dann in der 30. Minute zur 1:0-Führung durch Lui, der zuvor von Backfisch bedient wurde und damit auch gleichzeitig den Halbzeitstand herstellte.

Werbung


// ]]>

Nach der Halbzeit wollten die Schollbrunner unbedingt nachlegen und mussten dann aber in der 60. Minute den Ausgleich durch die Gäste hinnehmen. Bis zum Spielende waren dann die Möglichkeiten für beide Mannschaften in etwa gleich verteilt, wobei keine von beiden nutzbare Chancen herausspielen konnte, sodass es letztendlich über den gesamten Spielverlauf gerechten Unentschieden blieb.


// ]]>

Fehlt Ihr Verein hier? Informieren Sie den Berichterstatter/Pressevertreter Ihres Lieblingsvereins und bitten ihn um Zusendung der (Spiel-)Berichte an redaktion@NOKZEIT.de. Nur so erreichen Sie Menschen im Neckar-Odenwald-Kreis und auf der ganzen Welt. Und im Gegensatz zu den Zeitungen steht unser Magazin 24 Stunden am Tag zur Verfügung. 

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: